Leistungsangebot zahnärztliche Betreuung von Spitzensportlern

 

  1. Zahnärztliche Untersuchung/Behandlung

-Mannschaftszahnärztliche Betreuung

-umfassende Befunderhebung und Aufklärung

-regelmäßiges Recall  / pre season check

– an den Spielbetrieb angepasste Planung von notwendigen Behandlungen

-Vermeidung von Medikamenten, die auf der Dopingliste vermerkt sind

-Einsatz von Behandlungsmethoden, die eine schnellere Regeneration gewährleisten

  (z.B. spezielle schonende Kurzzeitanästhesie, Einsatz von Wachstumsfaktoren aus 

  Eigenblut zur Beschleunigung der Wundheilung)

 

  1. Leistungsoptimierende Schiene

-Bewegungsapparat=funktionelle Einheit von passiven und aktiven

Komponenten (Knochen,Muskeln,Sehnen)

-durch falschen Biss neuromuskuläres System gestört /allgemeine

Leistungsfähigkeit beeinträchtigt

-betroffene Komponenten Kiefergelenk, Okklusion,Kaumuskulatur

Körper versucht physiologische Fehlstellungen zu adaptieren oder

zu kompensieren

unbemerkte,nicht beeinflussbare Gegenregulationen der Muskulatur

-Schiene bringt neurologische Neuprogrammierung und hat positiven

Einfluss auf Haltung, Gang und Gleichgewicht

-mehrere Studien bestätigen Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit

-genaue myozentrische Ausrichtung

-längere Haltbarkeit (mind. 3 Jahre)

-gute Hygiene

-hohe Präzision

-geringes Allergiepotential (Hochleistungspolymer)

-zahnfarben oder glasklar

-geschmacks- und geruchsneutral

-Reproduzierbarkeit durch CAD/CAM

-umfangreiche Funktionsanalyse und zahnärztliche Untersuchung

-Kiefergelenkvermessung und Aufzeichnung individueller Bewegungsmuster (AVOSAX-System)

-Auswertung der Daten mit Sportler, Trainer, Arzt,Physiotherapeut

-Kooperation mit behandelndem Zahnarzt

-MAS power-Schiene und Transportetui mit Namensschild

-Nachkontrolle über 3 Jahre

-Archivierung von Modellen und Registraten, Scans